Sea - Sunday 2014 

Einblicke in das Leben von Seeleuten

Der „Sea Sunday“, der traditionelle maritime Gottesdienst der Seemannsmission Lübeck, hat sich zu einem heimlichen Publikumsmagneten der Travemünder Woche entwickelt. Die Zuschauerplätze vor der Veranstaltungsmuschel im Travemünder Brügmanngarten waren bis auf den letzten Platz gefüllt, als Katharina Bretschneider, Diakonin der Lübecker Seemannsmission, zusammen mit Matthias Ristau, Seemannspastor der Nordkirche, und einem Vorbereitungsteam das Motto des diesjährigen „Sea Sunday“ erläuterte.

Wir sitzen alle in einem Boot!

Bericht lesen