"Weihnachten am Ohr":

LübeckerInnen können Telefonminuten für Seeleute im Lübecker Hafen verschenken

Die Deutsche Seemannsmission in Lübeck e.V. ruft mit der Aktion „Weihnachten am Ohr“ zu Spenden auf, um Seeleuten aus aller Welt in den Weihnachtsfeiertagen einige Telefonminuten mit der Familie in der Heimat zur schenken.

DSM HL MS HANNA Telefonkarten 1000X563Weihnachten naht – und damit das Fest, an dem man sich mit der Familie trifft, gemütliche Stunden unter dem Tannenbaum verbringt, lecker isst und es sich gut gehen lässt.
Doch für viele Seeleute gilt dies nicht: Sie sind an 365 Tagen im Jahr im Einsatz - auch an Weihnachten. An Heiligabend geht es an Bord in der Regel zwar ruhiger zu und der Koch sorgt für ein Festessen für die Crew - doch das kann die meisten Seeleute nicht darüber hinweg trösten, dass Sie Weihnachten ohne ihre Liebsten verbringen müssen. Das Heimweh ist in diesen Tagen besonders groß.
Mit der Aktion „Weihnachten am Ohr“ möchte die Deutsche Seemannsmission in Lübeck e.V., die im Lübecker Hafen Ansprechpartner für Seeleute aus aller Welt ist, möglichst vielen Crewmitgliedern ermöglichen, an Heiligabend einige wertvolle Minuten mit der Familie in der Heimat zu telefonieren: Pro 5 €, die gespendet werden, bekommt ein Seemann eine Telefonkarte und somit einige Minuten „Weihnachten am Ohr“ geschenkt. Dafür kann ein Seemann beispielsweise 54 Minuten auf die Philippinen telefonieren oder 16 Minuten auf die Kap Verden.
Die Aktion sorgte in anderen deutschen Häfen, in denen die Seemannsmission aktiv ist, bereits für strahlende Gesichter bei Seeleuten. Vielleicht haben auch Sie Lust, einige Telefonminuten an einen Seemann zu verschenken?

Kontoverbindung:
Deutsche Seemannsmission in Lübeck e.V.
Stichwort „Weihnachten am Ohr“

IBAN: DE47 2305 0101 0001 0554 09

BIC: NOLADE21SPL

Sparkasse zu Lübeck

Wer eine Spendenbescheinigung wünscht, sollte seinen Namen und seine Adresse angeben.
Im Namen der Seeleute sagt die Seemannsmission bereits jetzt ein herzliches Dankeschön für Ihre Spende und wünscht Ihnen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit!