Bordbesuchertag in Lübeck

dsm hl Bordbesuchertag Luebeck 2016 Foto C.FreytagAm Freitag, den 16.9., fand in der Station Lübeck der überregionale Bordbesuchertag für ehrenamtliche BordbesucherInnen statt. Elf ehrenamtlich und drei hauptamtlich Mitarbeitende der Seemannsmission aus den Stationen Kiel, Hamburg, Lübeck und London lernten sich an diesem Tag kennen und setzten sich mit dem Grundsatzpapier zum Bordbesuchsdienst, das bei der Seemannsmission schon seit längerer Zeit in der Entwicklung ist, auseinander. In Kleingruppen und später im Plenum fand unter der Anleitung von Diakonin Christine Freytag (Bremerhaven) und Diakonin Maike Puchert (Hamburg) ein intensiver Austausch über die zahlreichen Facetten der Besuche von Seeleute an Bord statt.
Auch das Kennenlernen der Arbeit mit Seeleuten im Lübecker Hafen kam nicht zu kurz: Der vom stellvertretenden Hafenkapitän M. Ullrich organisierte Besuch in der Revierzentrale Travemünde und eine Rundfahrt über den Skandinavienkai, bei dem die ehrenamtlichen Bordbesucher weitreichende Einblicke in die Entwicklung des Lübecker Hafens bekamen, stand auf dem Programm.
Ein gelungener Tag, der einen guten inhaltlichen Austausch mit ehrenamtlich Mitarbeitenden anderer Seemannsmissionsstationen ermöglichte und interessante Anregungen für den Bordbesuchsdienst und die Arbeit mit Seeleuten lieferte.